+43 27347009
info@wdaustria.com

Verbot für Plasma-Luftreinigungsgeräte –
Erlass des Ministeriums 07/2021

Kinder in der Klasse

Luftreiniger – Eine Technik, die vor einem Jahr nur Feinstaub-Geplagte und Allergiker interessiert hat, ist jetzt zu einem Verkaufsschlager avanciert, der für eine „Goldgräberstimmung“ bei vielen Herstellern sorgt.

In kürzester Zeit wurde eine Vielzahl an verschiedenen Modellen entwickelt, um am „Luftreiniger-Hype“ teilzuhaben.  Fernost-Produkte – mit dubiosen, und teilweise sogar gesundheitsschädlichen Techniken – wurden um völlig überzogene Preise an Büros und Schulen verkauft.

Das AUS für viele Luftreinigungsgeräte

In den vergangenen Monaten waren Experten intensiv mit der Erarbeitung von Luftreiniger-Richtlinien beschäftigt – und haben die Verfahren auf Effizienz und Gesundheits-Auswirkung evaluiert. Das Ergebnis ist für die Hersteller von Geräten mit Kalt-Plasma und Desinfektions-Vernebelungs-Luftreinigern niederschmetternd:
Mit einem Erlass hat das österreichische “Bundesministerium für Arbeit” per sofort aufgefordert, sämtliche Luftreiniger an Arbeitsplätzen außer Betrieb zu nehmen, die mit einer Technik funktionieren, die auf  Kalt-Plasma / Desinfektions-Vernebelung oder Strahlung basiert! Den Link zum Erlass des Bundesministeriums finden Sie am Ende dieses Berichts. #1

Obwohl diese Luftreiniger-Systeme von Raumluft-Experten schon seit langer Zeit kritisiert wurden – tausende dieser Geräte wurden von angekauft, und werden in Telefonzentralen, Leitstellen großer Konzerne, Gastronomie-Betrieben und Konferenzräumen eingesetzt.

Was sagt das Arbeitsinspektorat zum Verbot der Luftreiniger?

Das Arbeitsinspektorat führt auf seiner Homepage dazu wie folgt aus:
Zitat: „Eine Einbringung von Chemikalien in die Atemluft am Arbeitsplatz bzw. die Erzeugung von Radikalen sowie von Reaktions- oder Spaltprodukten durch den Einsatz von Kaltplasmaverfahren oder Strahlung kann grundsätzlich eine mögliche gesundheitliche Beeinträchtigung oder sogar Gefährdung von Beschäftigten darstellen……“ 
Und weiter „Unter realistischen Bedingungen ist eine vollständige Erfassung aller möglichen Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit der anwesenden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kaum möglich – und der Einsatz der Geräte insofern zu unterlassen!“
Link zur Homepage der Arbeitsinspektion siehe Quellennachweis am Ende des Beitrags #2

Worauf soll bei der Auswahl eines Luftreinigungsgerätes geachtet werden?

● Setzt der Luftreinigungsapparat Strahlung frei?
● Ist ein endständige Filter vorhanden? Erklärung zu endständigem Filter bitte anfordern.
● Hat das Gerät eine Ozon-Unbedenklichkeitsprüfung oder handelt es sich um ein Filtrations-Luftfiltergerät?
● Welches Ventilator-System wird eingesetzt? (Langsamläufer / Schnellläufer-Motore ?)
● Welche Stromkosten verursacht der laufende Betrieb?
● Wie hoch sind die Kosten für Tauschfilter?
● In welchem Zyklus müssen die Filter getauscht werden?

Welche Auswirkung hat die Luftfilter-Klasse auf die Reduktion von Viren?

In mehreren Positionspapieren wurde die so oft strapazierte Frage thematisiert
Sollen Luftreiniger einen HEPA13 oder HEPA14 Luftfilter aufweisen?“

Luftreiniger-Luftreinigungsgeraet fuer Buero Schule

Die Erkenntnisse der Expertenevaluierung kommen zum Schluß,  dass HEPA13/14 zwar für den medizinischen Einsatz (Reinraum-Operationssäle) erforderlich sind – aber in Büro-Luftreinigern als nicht zwingend eingestuft werden. Allerdings ist natürlich darauf zu achten, dass Filter verwendet werden, die eine Aerosol-Partikelgröße mit daran anhaftenden Viren eliminieren kann…… 

Warum die Experten zu dieser Erkenntnis gekommen sind - wenn doch Viren so klein sind, dass sie viele Filtermaterialen problemlos überwinden können?

Die Antwort ist einfach:  Viren haben weder Flügel noch Beine – können sich also nicht selbständig fortbewegen, sondern benötigen ein Transportmittel – z. B. Aerosole.   Sie heften sich an dieses Medium an und nutzen es zur Verbreitung.  Sars-CoV-2-Viren haben eine Größe von ca. 0,12-0,16  μm. Aerosole haben eine Größe von bis zu 5 μm.  Somit kommen Viren fast ausschließlich in Verbindungen vor, die so groß sind, dass auch kleinere HEPA-Filterklassen sie problemlos erfassen können. 
Auch wenn das Aerosol-Virus-Konglomerat bei trockener Raumluft rasch auf 1μm schrumpft – so ist dennoch die rund 8fache Größe des ursprünglichen Virus gegeben! Eine Größe also, die eine HEPA14 oder HEPA13-Filtration somit nicht unbedingt erforderlich macht! 
Viel wichtiger als ein HEPA13 oder HEPA14 Luftfilter ist die “Luftdichtheit” des Filtersystems. Das heißt, dass der angesaugt Luftstrom möglichst zu 100% DURCH den Filter befördert werden sollte – und nicht an der Filteroberfläche vorbei. Das ist vor allem bei undichte Filterrahmen sehr häufig der Fall !  Bei nicht wenigen Modellen wird nur ein Teil des Luftstroms tatsächlich durch die Filterzelle geführt – mit gravierenden Nachteilen:  Dieser “Fehl-Luftstrom-Anteil” wird nicht gefiltert – und die darin enthaltenen Luftpartikel (Viren) werden weitflächig und mit hoher Strömungsintensität im Raum verteilt!  

Luftfilter - auf Dichtheit und optimalen Ventilatordruck achten!

 Instabile  Filterrahmen, Ventilatoren die zu hohe Drücke auf die Filteroberfläche ausüben, ein Filtermaterial das nicht immer aus zuverlässiger Produktion stammt: Viele Faktoren machen den Unterschied, ob ein Luftreiniger als solcher bezeichnet werden kann – oder Geld für einen unsicheren Raumhygiene-Betrieb ausgegeben wird….
Filter aus europäischer Produktion bzw. mit europäischer Einzelzertifizierungs-Prüfnummer werden fast nur in den qualitativ hochwertigen Luftreinigungs-Apparaten eingesetzt. Das wirkt sich zwar in einem höheren Preis aus – aber Gesundheits- und Betriebs-Sicherheit sollte an erster Stelle stehen…..

Zentral-Luftreiniger oder Geräte aus dem Midi-Leistungssektor?

Die DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfall-Versicherung) empfiehlt, auf die zweckmäßige Positionierung des Luftfilters  zu achten!  Regale, Tische, Möbel, Trennelemente – reduzieren die Luftzirkulation.  Deswegen ist bei der Konzeption eines Luftreinigungs-Systems für große Räume, die mit Trennwänden strukturiert sind, zu überlegen, ob an Stelle eines Großraumgerätes die Aufstellung mehrerer Einzelgeräte vorteilhafter wäre.

Für die Positionierung mehrerer Einzelgeräte  spricht auch die Tatsache, dass Großgeräte meist einen sehr klobigen Industriecharakter versprühen – und durch eine hohe punktuelle Luftleistung eine Zuglufterscheinung im Nahbereich meist unvermeidlich ist….

Durch die Aufteilung auf Einzelgeräte wird eine „Zonen-Luftreinigung“ – mit optimaler Luftströmung – gewährleistet, und das Betriebsgeräusch kann gegenüber vielen Großanlage-Geräte reduziert werden.

Raumluftreiniger können die Frischluftzufuhr durch Lüften nicht ersetzen -

Aber Sie können wirkungsvoll dazu beitragen, virenbeladene Aerosole aus der Raumluft zu senken und somit das Infektions-Risiko zu reduzieren.

Der „Nebeneffekt“ professioneller Luftfilter besteht zudem darin, dass nicht nur Viren, sondern auch viele andere Partikel aus der Raumluft entfernt werden, die eine Gefahr für unsere Gesundheit darstellen können (Schimmelsporen, Bakterien, Feinstaub, Allergieauslöser wie Pollen usw.

Welche Luftreiniger-Verfahren entsprechen den Vergabe-Kriterien für Schulen und Kindergärten ?

Welche Luftreinigungsgeräte werden für Büros und Arbeitsplätze empfohlen?

Nur DREI Systeme sind es, die  in den öffentlichen Vergabe-Verfahren für Schulen zugelassen sind (Vergaberichtlinien BM für Unterricht. August 2021):

Filtrations-Luftreiniger (EPA / HEPA / ULPA Filter)
UV-Luftreiniger (mit der Einschränkung dass auf die Strahlungs-Dosis geachtet werden muss!)
Elektrostatische Partikelabscheider

Welches Verfahren hat welche Wirkungsweise?
Welches Luftreiniger-System ist für welchen Einsatzbereich am optimalsten geeignet?
Welches Modell benötigt man für z. B. 30 m2 Bürofläche / 50 m2 Schulklasse?

Wir haben Erkläuterungen zu den Luftreinigungs-Systemen – und Erkenntnisse aus über 100 Seiten Positionspapieren in einem komprimierten Ratgeber-Report verfasst, den wir Ihnen gerne –  mit Preisen für systemrelevante Luftreingungsgeräte – zusenden.

Bitte übermitteln Sie uns nachstehendes Luftreiniger-Anfrage-Formular

Hier finden Sie die Links zu den Experten-Informationsseiten

#1 Erlass des Bundesministeriums für Arbeit “Verbot von Luftreiniger

#2 Arbeitsinspektorat “Luftreiniger – Kaltplasma/Strahlung/Sprühdesinfektion – der Einsatz ist zu unterlassen”:    Arbeitsplatz-Sicherheit

Offener Brief der Gesellschaft für Aerosolforschung (GAeF) zum Thema Luftreiniger: https://ae00780f-bbdd-47b2-aa10-e1dc2cdeb6dd.filesusr.com/ugd/fab12b_2351153712d045088f336256cf7b1b5e.pdf
Daraus zitiert die „Regel Nummer 5“:
„Raumluftreiniger und Filter sind überall dort zu installieren, wo Menschen sich länger in geschlossenen Räumen aufhalten müssen (Wohnheime, Schulen, Alten- und Pflegeheime, Betreuungseinrichtungen, Büros und andere Arbeitsplätze).“

Technische Kriterien für die Luftreiniger-Auswahl:  DGUV
https://publikationen.dguv.de/widgets/pdf/download/article/4289

Positionspapier im Auftrag des Bundesministeriums zur Bewertung “Risiko – Virenreduktion Covid in Innenräumen

Elektrostatische Abscheider – ein Luftreinigungsgeräte-System, das wenig bekannt ist. Beschreibung des Systems durch die Stanford-University (Electrostatic Precipitator: An Electric Air Filter. Sanghyeon Park. Submitted as coursework for PH240, Stanford University, Fall 2017)

http://large.stanford.edu/courses/2017/ph240/park2/– siehe Punkt 2 –  „Operation Principle“***

Bundesministerium-Der Arbeitskreis Raumluft. Positionspapier zu lüftungsunter-
stützenden Maßnahmen zur Infektionsprophylaxe – Einsatz von Luftreinigern und Einbringung von Wirkstoffen in die Innenraumluft. Hier klicken

 

cropped-wdaustria-logo-512.png

    Name

    Einsatzbereich

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Wenn Sie ein Preisoffert wünschen, geben Sie uns bitte die Anzahl der benötigten Geräte (Modellname oder gewünschte Ventilatorleistung) bekannt, oder füllen Sie die folgenden Formularfelder aus:

    Anzahl der Räume:

    Raumgröße von / bis:

    m2 ca.

    Ihre Hinweise:

    Luftentfeuchter - Beratung

    Wissen Sie, welcher Raumtrockner für Ihren Einsatzbereich optimal ist?

    Übermitteln Sie folgende Formulardaten – Wir berechnen für Sie die optimale Leistungskapazität des Lufentfeuchters. Wir senden Ihnen die aktuellen Aktionspreise & Luftentfeuchter-Ratgeber